Atelier


Die Materie muss durch den Geist bearbeitet werden um Kunst zu werden.

Giovanni Segantini
skulpturen schweissen

Jede Skulptur beginnt mit einem ersten glühenden Tropfen Metall.

Durch Schmelzen, Formen und Schneiden von Stahl entstehen einzigartige [ Metallplastiken siehe Wikipedia.] Die ausschliesslich von Hand geschweissten Unikate trotzen bis heute der Kunst des Giessens und finden Anerkennung in der Schweiz und Ausland. Sein gesamtes bisheriges Schaffen besteht aus Unikaten- echte Original Plastiken.

Weitere Impressionen siehe Instagram.